23.04 – 26.04 Bergische Tour

Bergische Tour – 4 Tage Energie tanken

Anmeldung

Wir erleben immer wieder, dass eine Phase der tieferen Verbundenheit zu uns selbst, zu anderen Menschen und zur Natur, Kräfte weckt mit denen wir mehr von dem machen können, was uns wirklich, wirklich wichtig ist. 

 

Zum Weg

Der Weg führt durch eine der abwechslungsreichsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands und das nur 40 – 50 km weit weg von der Metropolregion Köln. Auf meinem Weg zu Fuß durch Europa bin ich durch das idyllische Sauerland und Bergische Land gelaufen und durfte sehen, welch eindrucksvolle Landschaften direkt vor der Haustür liegen. Wir laufen durch tiefe Täler an der Wupper entlang und durch mystische Mischwälder. Übernachten Draußen in Zelten und Kochen unser Essen mit einfachsten Mitteln. 

 

Zum Inhalt: 

In den 3 Tagen kommst du zur Ruhe, genießt eine Pause vom Gedankenkarussell des Alltags und erlebst eine natürliche Zufriedenheit. Das ermöglicht dir neue Perspektiven einzunehmen, deinen inneren Kompass auszurichten und klar zu sehen, was für dich gerade jetzt wichtig ist. Die gewonnene Energie kannst du nutzen, um mit Mut und Leichtigkeit die wirklich wichtigen Dinge im Leben anzugehen. 

 

Dich erwartet ein entspanntes und manchmal auch aufregendes Programm aus Gehen in Kombination mit Achtsamkeitsübungen und Aktivitäten in der Gemeinschaft.

 

Details: 

  • Max: 10 Teilnehmer 
  • Ausrüstung:
    • Du brauchst für die Wanderungen eine Grundausrüstung zum Wandern, wie Schlafsack, Isomatte, Rucksack und geeignete Kleidung und Schuhwerk
  • Körperliche Voraussetzungen:
    • Die Touren sind im mittleren Anspruchsniveau. Sprich wenn du noch nie längere Wanderungen gemacht hast, könnte es recht anspruchsvoll werden. Erfahrung mit Draußen übernachten sind nicht notwendig. 

 

Start: 

– 23.04, Donnerstag

Start: 11:00 Uhr, Marienheide Bahnhof – ca. 24 km 

Übernachtung Draußen im Zelt: Nähe Wipperfürth

 

– 24.04, Freitag

Wanderung ca. 23 km, Übernachtung Nähe Radevormwald

 

– 25.04, Samstag

Wanderung ca. 22 km, Ankunft und Übernachtung Now Pow Haus

 

– 26.04, Sonntag

Abschluss und Abfahrt bis ca. 12 Uhr

 

Preis: 

  • 390 € vor 1.02.2020
  • 490 € ab 1.02.2020

 

Wie immer, die Kosten sollen dich von einer Teilnahme nicht abhalten. Falls du Student, Auszubildender bist, oder ansonsten so einen Betrag gerade nicht zur Verfügung steht, melde dich einfach bei mir: hello@witali.org und wir finden immer eine Lösung. 

 

Guides: 

Witali: Ich bin 4300 km zu Fuß durch Europa (https://witali.org/) gewandert und da habe ich gemerkt, wie schön eigentlich die direkte Umgebung um Köln herum ist. Dabei konnte ich viel über mich erfahren und hatte Zeit schöne Gedanken entstehen zu lassen. Wenn du bei einem meiner Vorträge warst, dann weißt du was ich meine: https://witali.org/vortraege/

 

Kamil: Ich befähige Menschen ihrer Motivation zu folgen, damit sie ihr Leben mit Dingen zu verbringen, die ihnen wirklich wichtig sind. Ich bin Unternehmer und Trainer für Innovation und Startups (https://kamilbarbarski.com/) sowie angehender Trainer für Achtsamkeit, Emotionale Intelligenz und moderne Führung bei Search Inside Yourself (https://siyli.org/)

Nowpow: Ein offenes Experimentierfeld zwischen Stadt und Natur zum gemeinsamen leben und arbeiten. Für mehr Infos und Impressionen: https://www.nowpow.de/.

 

Zur Startseite